linie
header
 

ARGE Gussasphalt
Lagergasse 346
8055 Graz-Austria
Tel: +43 (0)316 29 35 11-144
Fax: +43 (0)316 29 35 11-176
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
 
 
Technische Spezifikationen
 Verhalten von Gussasphalt-Estrich gegenüber
Laugen, Säuren und diversen Flüssigkeiten
   Konzentration Temperatur 
Laugen, Säuren und div. Fl.  % 30°C 65°C
Anorganische Laugen
     
Ammoniakwasser
jede + +
Kalilauge
jede +
Kaustische Soda jede
+
+
Natronlauge
jede
+
o
Organische Laugen
     
Anilin
jede
-
-
Pyridin und Homologe
jede
-
-
Triethanolamin
jede
+
o
Salzlösungen
     
Chloride
jede
+
+
Nitrade
jede
+
+
Sulfate
jede
+
+
Anorganische Säuren
     
Salpetersäure
<10
+
o
  >10
o
o
Salzsäure
<25
+
+
  >25
+
o
  >35
o
-
Schwefelsäure <25
+
+
  >25
+
o
  >95
-
-
rauchende Schwefelsäure
  -
-
Organische Säuren
     
Ameisensäure
40
+
o
Benzoesäure
jede
+
o
Buttersäure
jede
-
-
Essigsäure
25
+ +
Gerbsäure
<25
+
+
  >25
+
o
Milchsäure <10
+
+
  >10
+
-
Ölsäure
jede
-
-
Oxalsäure
jede
+
+
Phenole
jede
-
-
Phthalsäure
jede
+
o
Weinsäure
<25
+
+
  >25
+
o
Zitronensäure
jede
+
+
Verschiedenes
 
   
Abwässer
jede
o
o
Bier
jede
+
o
Formalin
jede
+
+
Glykol
jede
+
+
Jauche
jede
+
o
Zuckerlösung
jede
+
+
Seifenlösung
jede
+
+
Melasse
jede
+
+
Perthydrol
30
o
+
Einwirkungszeit: 30 Tage
     
Zeichenerklärung:

 + beständig
 o muss geprüft werden
 - nicht beständig

 Gussasphalt-Estrich - Technische Daten
Einbautemperatur
220°C bis 250°C
Einbaudichte (einlagig) 20 - 30mm
Spezifische Wärme c = 0,84 kJ/(kg * K)
Rohdichte 2200 bis 2500 kg/m3
Trittschallverbesserung 8 dB (A) bei 2,0 cm Dicke
Wasser-Empfindlichkeit unempfindlich
Innere Dämpfung n = 0,18
Wärmeleitfähigkeit µ = 0,70 W/mK
Temperaturverhalten widerstandsfähig gegen Frost
Benutzungsbeginn nach 2 - 4 Stunden nutzbar
Diffusionswiderstand praktisch dampfdicht
Längenänderung kein Schwinden
Brandverhalten DIN 4102 - B1 (feuerhemmend)
Mech. Beanspruchbarkeit Belastungsgruppe 1
Elektrische Isolierfähigkeit spezifischer Widerstand
r=1010-1012 Ohm*cm(Nichtleiter)
Schallverhalten hohe innere Dämpfung
Staubbildung praktisch keine
Reinigung und Pflege trocken und naß

 
 
 
 
bottom
bottom_bar
© 2017 ARGE Gussasphalt; Design & Produktion by Dieter Biernat, perfect:net®
greyline