linie
header
 

ARGE Gussasphalt
Lagergasse 346
8055 Graz-Austria
Tel: +43 (0)316 29 35 11-144
Fax: +43 (0)316 29 35 11-176
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
 
 
Referenzen / Bilder

Freiflächen:




Sämtliche Tunnels:
Gussasphaltierungsarbeiten im Bereich des Ulms bzw. der Kabelkanalschächte, Gleinalm-, Bosruck-, Schoberpaß-, Gratkorntunnel uvm. Meherer 1000 m2;
 
Postzentrum Grazer – Bahnhof:
Optimale Vorraussetzungen für Stapler- u. Hubwagenverkehr im gesamten Bereich des neuen Postzentrums am Grazer Hauptbahnhof;
 
Augartensteg:
Der Belag für Radfahr- u. Gehwegbrücken schlechthin, egal ob Stahl-,Stahlbeton- oder Holzkonstruktionen;
 
ÖBB Wagon + Lok – Waschplatz:
Im Bereich von Waschplätzen mit laugenhältigen Pflegemitteln ist man mit Gussasphalt gut bedient;
 
Garagendächer – Freiflächen:
Gefälleausbildungen, Aspahlt-    Dreikantleisten, Carports sind Standardphrasen im Gussasphalt A – Z;
 
Flughafen: Graz u. Klagenfurt:
Vorplätze ,Gänge und Manipulationsräume........
 
 
Garagen:




Murau Tiefgarage:
Mit Holzvertäflung der natürlichen Umgebung angepasst und mit Gussasphalt als Bodenbelag zu einem biologisches Gesamtkonzept kompletiert;
 
Bahnhofcenter Graz:
Tiefgarage mit mehreren Ebenen und Rampen im Herzen von Graz mit mehr als 4000 m2;
 
Brauereien: Göss u. Puntigam:
Nicht nur in Lagerräumen auch bei den Abfüllanlagen; immer wieder verwendet.
 
Hochgarage Voitsberg:
Wieder eine der unzähligen Garagen die dem  Gussasphaltes verfallen sind;
 
Feuerwehrrüsthäuser:
Die Befahrung mit Schneeketten ist auch für Crisu ohne weiteres möglich;
 
 
Industrie, Gewerbe und Betriebe




Leykam – Sappi:
Gussasphalt in Verwendung beim Neubau zur größten Papiermaschine der Welt inkl. der gesamten Hallenbereichen – Gesamt mehrere 1000 m2;
 
MFA Andritz:
Hallen zur Benutzung des ständigen Staplerverkehrs
 
Magna Steyr:
Einmal Gussasphalt – immer Gussasphalt
 
Bärenbatterie:
Hier ist ein säurefester Gussasphalt unabkömmlich;
 
Discotheken:
Schallschluckend, Brennbarkeitsklasse B1, leichte Pflege, schneller Einbau, schnelle Benutzbarkeit machen Ihn in der Nachtclubszene zu keinem unbeschrieben Blatt mehr;
 
Obstlagerhäuser – Kühlräume:
Eine weitere großer Vorteil: Gussasphalt ist lebensmittelecht;
 
Werkstätten (KFZ, Tischler, Metall...):
Nicht nur der Arbeitsinspektor als viel mehr die Betriebsangehörigen freuen sich über den Entschluss Ihres Chefs Gussasphalt in Ihrer Werkstätte einzusetzen, auch hier sind die Vorteile des fußwarmen Bodens, der fugenlosen und schwimmenden Verlegung sowie der schnellen Wiederverwendung eindeutig die Entscheidung auf Gussasphalt fallen zu lassen;
 
AVL:
Weltbekannt, auch der Firmensitz mit Gussasphalt;
 
SGP:
Ein internationaler Betrieb verlangt einen verlässlichen Partner;
 
Mayr Melnhof:
In Österreichs bekanntester Kartonagenfabrik herrscht Perfektion bis ins letzte Detail, selbstverständlich auch beim Boden;
 
Straßenbahnremise Graz:
Auch im Gleisbereich schnell verlegbar, Werkstätten;
 
Weinkeller – Schnapsbrennerei:
Eine Gefahr nur für die Arbeiter;
 
Dynamit Nobel:
Gussasphalt im Bereichen der Sprengmittelerzeugung;
 
Donau Chemie Brückl:
Bzgl. chemischer Stoffe siehe Tabelle Säuren und Laugen;
 
ÖBB Wagonwaschanlage
 
Holz – Zengerer:
Im Furnierlager der neuen Lagerhalle im Dachgeschoss;
 
 
Landwirtschaft:


Schweinestall: 
Gussasphalt im Schweinestall --> Hier werden die weltbekannten Glücksschweine gezüchtet, die zum Jahreswechsel verteilt werden. 
 
Rinderställe:
Tiere benötigen einen trittsichern Boden, der wärmer, leicht waschbar, rutsch- u. abriebfest ist;
 
Hühnerstall: 
Der gemütliche Boden garantiert Eier am laufenden Band.
 
Arche Noah:
Auch in der `Not` unserer lieben Tiere kann der Gussasphalt problemlos standhalten oder besser wir sind auf den Hund gekommen;
 
Tierheim Graz:
Katzen- und div. Hundezwinger;
 
Schlachthof Graz – Klagenfurt:
Hygienisch sauber rutschfest....
 
 
Sonstiges:


Justizanstalt Graz:
Estrich und fertiger Boden in einem, in Wahrheit der richtige Weg zu Realität; Kommt beim Kunden gut an, da Zimmer immer besetzt. Kein gutes Sprungbrett nach draussen;
 
Bruger Film:
Im Bereich der Studios ist ein nicht reflektierender Boden von Vorteil; Hollywood einen Schritt voraus;
 
LKH Graz:
Kellerbereiche und Lagerräume in Archiven
 
Stmk. Landesregierung. Archiv
 
 
Sportstätten:

 
Diverse Sportstätten – Tribünen – Umkleidekab. – Gänge:
Die teuersten Beine Österreichs gleiten oftmalig über das schwarze Gold;
 
Kunsteisbahnhalle Weiz:
Es gibt nicht viele Methoden Gussasphalt zu zerstören;
 
Kegelbahnen:
Die glatte perfekte Oberfläche ist entscheidend;
 
Tennisplatz: am Dach des Media Markt in Graz:
Ein Belag der mit dem Untergrund keine Verbindung hat und daher leicht wieder zu entfernen ist;
 
 
Wohnbereich:


Kindergärten – Schulen – Studentenwohnheim:
Der fugenlos verlegte Bodenbelag ist nicht nur Fußwarm sondern auch strapatzfähig;
 
Laubengänge:
Manche finden Ihren Laubengang nun behaglicher als Ihre Wohnung
 
Eingangsbereiche,
selbst Küchen und Wohnzimmer lassen aufgrund der extravaganten Architektur ein interssantes Spannungsfeld erzeugen.
 
 
 
 
bottom
bottom_bar
© 2017 ARGE Gussasphalt; Design & Produktion by Dieter Biernat, perfect:net®
greyline